Unser Konzept

Unser Kindergarten Arche Noah ist täglich (Mo. – Fr.) von 7.00 – 16.00 Uhr geöffnet.
Bis 9.00 Uhr können die Kinder gebracht und zwischen 12.00 und 12.30 Uhr abgeholt werden (Individuelle Regelungen sind möglich)
Von 14.00 – 16.00 Uhr haben alle Kinder die Möglichkeit, die verschiedenen Nachmittagsangebote und das gesamte Raumangebot für freie Aktivitäten wahrzunehmen und zu nutzen. Hier ist die Abholzeit von 15.45 - 16.00Uhr

Buchungsmöglichkeiten:

 45 Stundenbetreuung

von 07.00 - 16.00 Uhr

 35 Stundenbetreuung

von 07.30 - 12.30 Uhr

von 14.00 - 16.00 Uhr

 35 Stundenbetreuung (Block)

von 07.30 - 14.30 Uhr

In unserem Kindergarten finden 40 Kinder Platz zum Spielen und wohlfühlen.

Es gibt zwei Gruppen: die Eichhörnchengruppe (U3- Gruppe) und die Giraffengruppe.

Die Kinder werden von je 3 ausgebildeten Erzieherinnen betreut. Sie haben gruppenübergreifend die Möglichkeit zum Spielen, Gestalten, Turnen, Bauen, Kochen, Musizieren, Singen, Tanzen und Experimentieren. Altersspezifische Materialien werden zur Verfügung gestellt und Impulse gesetzt. Selbstverständlich haben religiöse Aktivitäten und Angebote ihren festen Platz.

Neben dem Frühstück stehen den Kindern ein warmes Mittagessen (nach vorheriger Anmeldung) und eine Zwischenmahlzeit am Nachmittag zur Verfügung.

Nach dem Mittagessen beginnt die „Ruhephase“, in  der die Kinder einer ruhigen Beschäftigung nachgehen, bzw. auch die Möglichkeit zum Schlafen haben.

Das Nachmittagsprogramm setzt sich aus immer wechselnden Angeboten zusammen. Ein fester Nachmittag in der Woche ist für die „Ranzentreffkinder“,sowie für die „Halbstarken“ reserviert. Dort werden spezifische Angebote im Hinblick auf den Schulübergang angeboten.
An diesen Nachmittagen ist der Kindergarten für alle anderen Kinder ebenfalls geöffnet, selbstverständlich sind auch hier altersspezifische Betreuung und Angebote gewährleistet.                                                                         

Ansonsten reicht das Angebot von Musik, Kreativität und Bewegung über längere Projekte, bis hin zu Bastel- und Geschwisternachmittagen. Zusätzlich werden auch Impulse in der Elternarbeit gesetzt.

Unsere Einrichtung ist ein Lebensraum für Kinder. Ihr Kind darf Kind sein und trifft andere Kinder. In unserer Einrichtung möchten wir zum Spielen anregen und damit die kindliche Freude am Entdecken und Experimentieren unterstützen und dadurch die Gesamtentwicklung fördern.

Ihr Kind hat die Möglichkeit durch den täglichen und regelmäßigen Besuch mit gleichaltrigen, jüngeren oder älteren Kindern aufzuwachsen und sich selbst im Zusammenleben mit anderen Menschen zu erfahren. In diesem Zusammenleben und –spielen mit Anderen und im gemeinsamen Handeln gewinnt Ihr Kind Vertrauen und kann Freude und Enttäuschung erleben und verarbeiten. Ihr Kind kann lernen, seine  Möglichkeiten zu entdecken und zu entwickeln, und wird für Unbekanntes sensibel gemacht.

Über den gesetzlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag hinaus möchten wir den Kindern den christlichen Glauben näher bringen.
In kindgerechter Weise erleben die Kinder durch Bilder und Geschichten und in bunten Festen:

Osterzeit: Palmstockbasteln, Gründonnerstagsfeier

St. Martin: Umzug, Martinsfeuer, gemeinsames Weckmannessen

Nikolaus: Erleben und Gestalten der Legende

und die besinnliche Advent- und Weihnachtszeit.

Die Betreuung, Erziehung und Bildung Ihres Kindes in unserer Einrichtung geschieht in gemeinsamer Verantwortung und in Ergänzung zu Ihrer Erziehung.

Sehr wichtig ist uns, Ihre Kinder in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Selbstverständlich gehören aber auch die Erfahrung von Gemeinschaft und Solidarität zum wesentlichen Bestandteil unseres Konzepts. Dies ermöglichen wir in unserer Einrichtung kreativ und ganzheitlich. Unsere Angebote richten sich an den Bedürfnissen der Kinder und Ihrer Familien. In unserer pädagogischen Arbeit orientieren wir uns an den Werten und Leitlinien des christlichen Menschenbildes.

Regelmäßige Weiterbildungen gehören natürlich ebenso zum Profil unserer Einrichtung.          

Die Arbeit mit Menschen, insbesondere Kindern, ist uns eine Herzensangelegenheit.